Tanzen.jpg
TanzenTanzen

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Kurse zum Übungsleiter
  3. Tanzen

Gesundheit für Körper, Geist und Seele beim Deutschen Roten Kreuz

Ansprechpartnerin

Tjorven Kock
Veranstaltungsmanagement
Tel.: +49 (0)431-5707-137
Fax: +49 (0)431-5707-218

Die DRK-Gesundheitsprogramme bieten Ihnen abwechslungsreiche Angebote unter qualifizierter Anleitung. Bleiben Sie fit bis ins hohe Altert. Erhalten Sie Ihre Sicherheit und Ihr Selbstvertrauen mit den Bewegungsprogrammen Yoga, Gymnastik, Tanzen und Wassergymnastik. Es werden alle Körperpartien angesprochen. Das Gedächtnistraining richtet sich an Senioren, die ihre geistige Fitness erhalten möchten.

Für alle Bürger offen. Sie benötigen keine besonderen Voraussetzungen oder Kenntnisse. Sie sind in den DRK-Ortsvereinen oder –Kreisverbänden herzlich Willkommen. Ganz gleich wie fit oder alt Sie sich fühlen, Sie können betreut beim Roten Kreuz die Freude an Bewegung (wieder-)finden und das Vertrauen in Ihr Gedächtnis erhalten.

Es erwartet Sie ein interessantes und vielseitiges Engagement.

Sie erhalten eine qualifizierte Ausbildung und werden regelmäßig fortgebildet. Mit Unterstützung von internen und externen Expertinnen/Experten halten wir unsere Aus- und Fortbildungen auf dem neuesten Stand der Wissenschaft.

Ausbildungen:

In den Bereichen Tanzen, Gedächtnistraining und Gymnastik bieten wir nicht mehr in jedem Jahr eine Grundausbildung an, sondern Ermitteln erst den Bedarf und planen dann eine komplette Ausbildung.
> Aktueller Fortbildungsflyer als PDF

Tanzen

Tanzen bedeutet Rhythmus, Bewegung, Leichtigkeit auf dem Parkett und im Leben. Tanzen stärkt die Gesundheit, bringt neuen Schwung in Ihren Alltag.

Körperliche, seelische und soziale Gesundheit sind Ziele in der Gesundheitsförderung des DRK.

Neben dem Tanzen als Freizeitgestaltung bietet das DRK für Interessierte eine Ausbildung zur/m Tanzleiter/in an.

Möchten Sie gerne Lachen und Freude mitteilen? Haben Sie Lust, Ihre und der Gruppe Eigenkräfte zu mobilisieren? Haben Sie Interesse, Tanzformen aus aller Welt zu lernen und zu lehren: dann sind Sie hier genau richtig.

Wenn Sie später gern Tanzkurse anleiten möchten, können Sie im DRK eine qualifizierte Ausbildung erhalten.

Die Ausbildung besteht aus drei Abschnitten, die jeweils über 4 Tage durchgeführt werden. In den Lehrgangskosten, sind Lehrgangsgebühren, Verpflegung und Unterkunft enthalten. Zusätzlich ist noch die Teilnahme an einer Fortbildung "Leitung einer Gruppe", sowie praktische Erfahrung und ein Erste Hilfe Lehrgang Voraussetzung für die Ausstellung des DRK-Tanzleiterscheins, der Sie qualifiziert, Tanzkurse durchzuführen.